Blutspendetermine in Filsum, Uplengen, Hesel, Nortmoor, Detern

Am Sonntag Nachmittag traf unsere 1.Herren auf den SG TWL. Da man in den ersten 4 Spielen nur einen Punkt holte, war man gezwungen in Twixlum den ersten Dreier einzufahren.

Nachdem man beim letzten Spiel den Tabellenführer aus HInte zu Gast hatte, trat am heutige Sonntag der Tabellenzweite aus Groß-Midlum die Reise nach Filsum an. 

Am Sonntag Nachmittag traf unsere 1.Herren auf den Meisterschaftsfavoriten aus Hinte.

Bereits vor dem Spiel gab es die erste Hiobsbotschaft. Torjäger Marcel Borchert verletzte sich beim Aufwärmen. Dafür durfte Jeroen van der Harg nach 3-wöchiger Verletzungspause sein Startelf Comeback feiern.

Nach einer weiteren coronabedingten Kurzpause ging es für Filsum wieder gegen den SV Neufirrel ran. Nachdem man im Pokal mit einer desolaten Leistung gegen Neufirrel ausgeschieden ist, waren die Filsumer heute gewillt den ersten Heimsieg einzufahren.

Am Mittwoch Abend traf die 1.Herren auf den SV Neufirrel. Es sollte für beide Mannschaften kein sonderlich schöner Abend werden. Es waren noch keine 10 Minuten gespielt, ehe es einen harten Zweikampf im Mittelfeld gab. Dabei verletzte sich ein Spieler der Gäste so sehr, dass ein Krankenwagen gerufen werden musste.