Blutspendetermine in Filsum, Uplengen, Hesel, Nortmoor, Detern

Am Sonntag Nachmittag traf unsere 1.Herren auf den Tabellennachbarn aus Leer.

 

Um sich (vorübergehend) Platz 3 zu sichern, war ein Sieg gegen Kickers Leer nötig, zudem wollten wir uns für die 0:4 Heimniederlage revanchieren. 

 

Auf dem schwerbespielbaren Platz versuchten die Kickers hauptsächlich über lange Bälle zum Torerfolg zu kommen. Unsere Abwehr um Philipp Habierski blieb nahezu 90min lang fehlerfrei. Nur in der 20. Minute rutschte ein Ball durch die Filsumer Hintermannschaft und prompt lag man mit 1:0 in Rückstand. Aber wie so oft kämpften unsere Jungs zurück in die Partie. In der 33. Minute gelang durch Tony van der Harg der verdiente Ausgleich. 

 

Auch nach der Halbzeit spielten wir weiter nach vorne und wollten den Sieg unbedingt holen. Nach einem Angriff über die linke Seite, ließ der Heimtorwart die Kugel mittig abprallen. Jan Zalikowski stand goldrichtig und schloss eiskalt zum Führungstreffer ab. 

Nach 90 Minuten war es geschafft, ein verdienter 1:2 Sieg in Leer 

 

Aufstellung: Leon vd Harg, Jeroen vd Harg, Tony vd Harg, Dionis Llehi, Amarildo Llehi, Florian Bruns, Christopher Theus, Philipp Habierski, Eiko Kramer, Christian Brinkmann, Jan Zalikowski