Blutspendetermine in Filsum, Uplengen, Hesel, Nortmoor, Detern

Charly Meyer trifft gegen koreanische Auswahlmannschaft

 

KoreaBeideTeams

 

Mit dieser reißerischen Überschrift möchten wir euer Interesse für den heutigen Beitrag in unserem Adventskalender wecken. Es geht fast 30 Jahre zurück in die Geschichte von Blau-Weiß Filsum.

Hinter unserem heutigen Türchen verbirgt sich ein Beitrag über unser beliebtes Seifenkistenrennen.

 

Seifenkistenrennen im flachen Ostfriesland? Was für eine Schnapsidee…
So waren wohl die Gedanken bei einigen Vorstandsmitgliedern als die Idee 2017 für die Sportwoche vorgeschlagen wurde. Doch dank der Samtgemeinde, dem Vorstand und dem Festausschuss konnte diese Idee erfolgreich in die Tat umgesetzt werden.Ein Beispiel für gute Zusammenarbeit!
Die ersten Anmeldungen ließen nicht lange auf sich warten und so begeistern uns nun die fleißigen und kreativen Kistenbauer Jahr für Jahr. Vom fliegenden Teppich, glitzerndem Einhorn, fahrendem Ei bis hin zum Batmobil wurden wir immer wieder überrascht. Es ist schön zu sehen, was Familie, Freunde und Kollegen gemeinsam konstruiert haben.
Ich bin gespannt auf alle Seifenkisten die noch kommen werden.
Katharina Coordes

 

Ein schönes Video vom Seifenkistenrennen

 

 

In unserem Blau-Weißen Adventskalender darf unsere 2. Herren natürlich nicht fehlen.
Hier also ein Beitrag van uns Tweede.

 

 

Trainiert wird uns Tweede übrigens von Harald Collmann.
Einige kennen ihn vielleicht nur in diesem Amt. Aber wir wissen, dass in seiner Brust schon lange ein blau-weißes Herz schlägt.
Woher wir das wissen? Seht selbst...

Ein weihnachtliches Gedicht der F-Jugend zeigt sich hinter dem siebten Türchen unseres Adventskalenders. Lehnt euch zurück und genießt den Beitrag!

 

 

Heute ist nicht nur der 2. Advent, sondern auch Nikolaus.
Von wem sollte also am heutigen Tag der Beitrag sein, wenn nicht vom Nikolaus höchstpersönlich!


 

 

Dem Nikolaus ist kalt,
denn er kommt aus dem Wald.
Die Füße tun ihm weh,
denn er kommt aus dem Schnee.
Dann ist er auch schon hier
und klingelt an der Tür,
und alle kommen angerannt
und schütteln ihm die Hand!