Blutspendetermine in Filsum, Uplengen, Hesel, Nortmoor, Detern

In unserem Blau-Weißen Adventskalender darf unsere 2. Herren natürlich nicht fehlen.
Hier also ein Beitrag van uns Tweede.

 

 

Trainiert wird uns Tweede übrigens von Harald Collmann.
Einige kennen ihn vielleicht nur in diesem Amt. Aber wir wissen, dass in seiner Brust schon lange ein blau-weißes Herz schlägt.
Woher wir das wissen? Seht selbst...

 

Bereits in den Neunzigern trainierte Harald unsere damalige E-Jugend zusammen mit Martin Köhler und Dennis Ölscher.

Hintere Reihe: Die Trainer Martin Köhler, Harald Collmann und Dennis Ölscher
Vordere Reihe von links: Gerrid Müller, Moritz Vieth, Dimitri Heidel, Tammo Mansholt, Dirk Bussen, Florian Berends, Hauke Schulte, Christian Brinkmann und Andreas Busboom

 

 

Selbst spielte er zu dieser Zeit in unserer A-Jugend.

Hintere Reihe von links: Wilhelm Eichner, Rainer Jürgens, Olaf Köhler, Harald Folkerts
Mittlere Reihe von links: Trainer Wolfgang Collmann, Peter Oberthür, Carsten Janssen, Frank Schmidt, Ralf Brunken, Holger Wollenberg, Dennis Ölscher, Trainer Edgar Aggen
Untere Reihe von links: Harald Collmann, Jan Dreß, Martin Köhler, Carsten Collmann, Frank Meyer, Holger Achtermann, Holger de Riese

 

 

Als Spieler war Harald im Jahr 1997 Teil unserer Ersten Herren Mannschaft.

Hintere Reihe von links: Hans-Jürgen Jürgens, Joachim Taute, Carsten Collmann, Holger de Riese, Ralf Collmann
Mittlere Reihe von links: Edgar Aggen, Ralf zum Buttel, Günther Störmer, Jürgen Collmann, Detlef Malchus, Uwe Nitters, Gerd Saathoff, Hermann Warring, Harald Collmann
Untere Reihe von links: Bernd Groninga, Charly Meyer, Wolfgang Collmann, Günther Tietje, Olaf Köhler, Erhard de Buhr, Alois Hüntemann

 

 

Beim Bau des Vereinsheims, ebenfalls im Jahr 1997, unterstützte er neben vielen anderen Ehrenamtlichen tatkräftig.

 

 

 

Im Jahr 1998 feierte er mit der Ersten Herren die Meisterschaft.

Obere Reihe von links: Ralf zum Buttel, Hans-Jürgen Jürgens, Holger de Riese, Alois Hüntemann, Jürgen Collmann, Ralf Collmann, Harald Collmann, Bernd Groninga, Hermann Warring
Untere Reihe von links: Holger Achtermann, Günther Störmer, Uwe Nitters, Carsten Collmann, Olaf Köhler, Wolfgang Collmann, Detlef Malchus

 

 

Ende der Neunziger schwang er auf der gut besuchten Blau-Weißen Nacht das Tanzbein.

 

 

Auch als C-Jugend Trainer trat er nach der Jahrtausendwende in Erscheinung.

Obere Reihe von links: Gerrid Müller, Florian Berends, Sven Loerts, Malte Meiners, Christian Brinkmann, Gerhard Jentsch, Harald Collmann
Untere Reihe von links: Dimitri Heidel, Marcel Wiegelmann, Hauke Schulte, Carsten Müller, Thomas Rosendahl

 

 

Die A-Jugend wurde in den Jahren 2003/2004 von ihm trainiert

Obere Reihe von links: Ihno Broers, Hauke Schulte, Fabian Klaproth, Gerhard Jensch, Sven Loerts, Klaas Dreß, Christian Brinkmann, Harald Collmann, Sponsor Rosenboom
Untere Reihe von links: Matthias Krack, Gerrid Müller, Dimitri Heidel, Carsten Müller, Malte Meiners, Andreas Busboom, Sebastian Taute, Marco Schmidt

 

 

Ausflug unserer Herrenmannschaften im Jahr 2005 zum FC Leo Lens in Holland. Harald war natürlich dabei.

Hier alle Namen zu nennen sprengt einfach den Rahmen. Mächtig Spaß soll es aber auf dieser Fahrt gegeben haben.

 

 

Unter Trainer Jürgen Collmann war Harald mehrere Jahre als Spieler aktiv. Hier ein Mannschaftsfoto aus dem Jahr 2006.

Obere Reihe von links: Heiko Abbas, Ingo Pleis, Klaas Dreß, Hauke Schulte, Thomas Goldenstein, Volkmar Hemken
Mittlere Reihe von links: Florian Berends, Rainer Jürgens, Sven Loerts, Harald Collmann, Wilfried Störmer, Tobias Guldi, Jürgen Collmann
Untere Reihe von links: Martin Köhler, Folker Störmer, Oliver Brinkmann, Andre Sonnenberg, Timo Hamurpet

 

 

Als Trainer der 2. Herren konnte er 2010/11 gemeinsam mit seiner Mannschaft den Aufstieg feiern.

Obere Reihe von links: Frank Berends, Harald Collmann, Franz Boekhoff, Renke Garrelts, Albert Löwen, Michael Pleis, Hans-Hermann Specht, Fabian Klaproth, Detlef Fecht, Dennis Dirks, Andre ter Veer, Henning Focken, Martin Köhler, Klaas Dreß, Oliver Brinkmann, Gerrid Müller, Aike Vietor
Untere Reihe von links: Thomas Goldenstein, Jan-Freerk Busboom, Fan Kevin Berends und liegend Ingo Pleis
Vorne: Ein katastrophaler Fünf-Meter-Raum

 

 

Nach wie vor ist Harald begeisterter Fußballer. In diesem Jahr absolvierte er zusammen mit mehreren Filsumern die Trainer C-Lizenz auf dem Filsumer Sportgelände.

Jan Berends, Harald Collmann, Michael Pleis, Holger Wollenberg und Christian Brinkmann